Referenzen

Königsdorf Aussenputz GarageKöln- Müngersdorf AussenputzarbeitenMerzenich energetische Sanierung und ModernisierungFassadendämmung Styropor WLG 032 in Köln-PollOberputz - EnergieeinsparmaßnahmenDekorputz in einem Blumenladen in Köln-SülzRückbau und Erneuerung der historischen StuckfassadeSpachteltechnik - MamorinoAussenputzarbeiten Kerpen

Previous Next

Informationen > Energieausweis

Energieausweis

  • Ab dem 01.07.2008 besteht die Pflicht zur Ausstellung für Gebäude im Bestand, wer sein Gebäude vermietet, verpachtet oder verkauft.
  • Für Wohngebäude bis einschließlich Baujahr 1965 wird der Energieausweis ab dem 01.07.2008 Pflicht.
  • Für Gebäude ab Baujahr 1966 gilt diese Pflicht ab dem 01.01.2009
  • Für Nichtwohngebäude gilt das Gesetz ab dem 01.07.2009
  • Es gibt zwei Varianten von Energieausweisen: In den meisten Fällen darf der Eigentümer zwischen einem der beiden Varianten frei wählen. Keine Wahlfreiheit besteht für Eigentümer von unsanierten Wohngebäuden mit bis zu vier Wohnungen, für die der Bauantrag vor dem Jahr 01.11.1977 gestellt wurde. Bis dahin gilt für alle bestehenden Gebäude Wahlfreiheit (EnEV 2009)


Bedarfsausweis:

  • Technische Analyse der Bausubstanz (Wände, Fenster) und der Heizungsanlage
  • Aufdeckung der Schwachstellen und Tipps für die Modernisierung
  • Berechnung der Energie für Heizung, Lüftung und Warmwasseraufbereitung.


Verbrauchsausweis:

  • Berechnung aus Heizkostenabrechnung
  • Energieverbrauch der Gebäudenutzer der letzten 3 Jahre (sehr stark abhängig vom Verbrauchsverhalten der Mieter).
getCustomSections('after'); ?>

Haus Sanieren Profitieren

Logo: Sanieren Profitieren
Mehrwert statt Mehrkosten - Auch für Ihr Haus!
 

Aktuell

tl_files/Deko-Rollputz.jpg

Neue Putz-Muster
Mehr info hier...

Adresse

Stuckateurmeister
Marcus Hoffmann
Hahnenstraße 55
50171 Kerpen
Telefon: 02237/603622
E-Mail: info [at] stuck-hoffmann [punkt] de
vCard herunterladen

TÜV-Zertifiziert

TÜV-Zertifiziert für Wärmedämm-Verbundsysteme