Referenzen > Trockenbau > Freitragende Decke

Freitragende Decke

Infos: Freitragende Decke:

  • Als Unterdecke
  • Spannweiten bis 5,5 m (ohne Brandschutz) und 4,75 m (Brandschutz F 30)
  • Dieser Deckentyp kann unter jede neue sowie vorhandene Decke gebaut werden, ohne Befestigungen an der vorhandenen Decke.
  • Befestigung auch an Trockenbauwänden möglich.
  • Deckendämmung, inklusive (Verbesserung Wärme- und Schalldämmung).
  • jede weitere Deckengestaltung mit Farbe, Tapete oder auch Putz möglich.
  • Beleuchtungskörper bis max. 10 kg können direkt an der Decke befestigt werden.
  • Auch als Akustik-Decke auszubilden.
  • Revisionsklappen können eingebaut werden.
  • Elektro- und Lüftungskonstuktionen können problemlos darüber geführt werden.
getCustomSections('after'); ?>

Haus Sanieren Profitieren

Logo: Sanieren Profitieren
Mehrwert statt Mehrkosten - Auch für Ihr Haus!
 

Aktuell

tl_files/Deko-Rollputz.jpg

Neue Putz-Muster
Mehr info hier...

Adresse

Stuckateurmeister
Marcus Hoffmann
Hahnenstraße 55
50171 Kerpen
Telefon: 02237/603622
E-Mail: info [at] stuck-hoffmann [punkt] de
vCard herunterladen

TÜV-Zertifiziert

TÜV-Zertifiziert für Wärmedämm-Verbundsysteme