Referenzen > Trockenbau > GKB-Rohrkasten

Verkofferung einer Rohrleitung

Aufgabe:

  • Ein Abflussrohr und eine Wasserleitung, die im Keller unter der Decke verlaufen sollen, verkleiden.

Umsetzung:

  • Mittels imprägnierten Dachlatten wird eine Unterkonstruktion hergestellt, daran werden die GKB-Platten (Rigips-Platten) geschraubt.
  • Zur besseren Schalldämmung wird Mineralwolle eingelegt (TP 1)
  • GKB-Kasten verschliessen
  • Antackern von GKB-Eckschonern an Aussenecken
  • Erstes und zweites Verspachteln der Eckschoner und Fugenstößen
  • Schleifen und dauerelastische Verfugung der Wandanschlüsse

Anmerkung:

  • Generell können alle Leitungen oder ähnliche Gegenstände an Wänden und Decken mit Gipskartonbauplatten zwei- , drei- oder auch vierseitig verkleidet (verkoffert) werden.
  • Dies kann zum Schall-, Feuer- oder auch Wärmeschutz dienen.
  • Ansonsten können auch einfach optische Gründe eine Rolle spielen.

Bitte auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern.

Haus Sanieren Profitieren

Logo: Sanieren Profitieren
Mehrwert statt Mehrkosten - Auch für Ihr Haus!
 

Suche


Aktuell

tl_files/Deko-Rollputz.jpg

Neue Putz-Muster
Mehr info hier...

Adresse

Stuckateurmeister
Marcus Hoffmann
Hahnenstraße 55
50171 Kerpen
Telefon: 02237/603622
E-Mail: info [at] stuck-hoffmann [punkt] de
vCard herunterladen

TÜV-Zertifiziert

TÜV-Zertifiziert für Wärmedämm-Verbundsysteme